warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Über uns


Der SSG Stormvogel stellt sich vor

Liebe Segelbegeisterte!

Die SSG Stormvogel heißt Sie auf unserer Info-Seite herzlich Willkommen. Wir sind seit über 40 Jahren in der Steinfurter Sport- und Vereinsszene aktiv. Der Ursprung des Vereins geht auf einen Ijsselmeer-Törn im Jahre 1969 zurück, als eine Gruppe junger Leute eine Stahlyacht mit dem Namen „Stormvogel“ charterte. Im darauf folgenden Jahr 1970 wurde die Segelsportgemeinschaft gegründet und 1973 als e.V. eingetragen. Gleichzeitig erfolgte die Mitgliedschaft im Deutschen Seglerverband und den Landesfachverbänden NRW.

ssg_stormvogel_logoZiele waren und sind,

  • das Fahrten- und Regattasegeln zu pflegen,
  • die Aus- und Fortbildung der Mitglieder zu gewährleisten
  • und die Jugendarbeit zu fördern.
  • Hinzugekommen ist 1995 die Pflege des maritimen Liedgutes – der Shanty-Chor. Dieser trat im Jahr 2001 der Int. Shanty and Seasong Association (ISSA) bei und ist Mitglied des Deutschen Chorverbandes sowie des Fachverbandes „ Shanty-Chöre Deutschland“.

Unsere Aktivitäten sind breit angelegt. Der Verein hat eine starke Kinder- und Jugendabteilung, in die eine Regattaabteilung integriert ist. Segelaktivitäten an der Vereinsanlage „Seller See“ werden von den Mitgliedern ebenso wahrgenommen wie Jollensegeln in den Niederlanden oder die Teilnahme an Dickschifftörns in deutschen und europäischen Gewässern.

Die SSG hat rund 180 Mitglieder und verfügt über 30 Vereinsboote wie Zugvogel, VB, 470er, 420er, Laser, Europe und Opti. Einen hohen Stellenwert hat der Ausbildungsbereich. Schon achtjährige Kinder segeln bei uns und erlangen den Jüngstensegelschein. Unsere Aus- und Fortbildungsangebote umfassen außerdem den Erwerb des Segelführerscheins „Sportboot-Binnen“ mit einem theoretischem Teil über die VHS Steinfurt und Praxiskursen im Verein, sowie die Aus- und Weiterbildung als Mitsegler auf Törns in Mittelmeer und Ostsee.

Unsere Arbeit wird ehrenamtlich und nur für Vereinsmitglieder oder Mitglieder aus befreundeten Segelvereinen geleistet.

Wir haben als Mitglied des DSV alle rechtlichen, steuerlichen und versicherungsmäßigen Sicherheiten und Vorteile eines Sportvereins. Dies ist für Kursteilnehmer, Ausbilder und Verein notwendig und auch zur Abgrenzung von gewerblichen Segelschulen von Bedeutung. Daher ist eine Mitgliedschaft während der Ausbildungszeit zwingend.

Schon den Vereinsgründern war es wichtig, jedem sportlich Interessierten, den Zugang zum Segelsport zu ermöglichen. Aufnahmegebühren und Mitgliedsbeiträge sind bewusst niedrig gehalten. Unsere Finanzordnung steht als Download zur Verfügung.

„Flagge zeigen“

Die SSG Stormvogel hat sich schon früh an der Aktion „Gegen Gewalt – Schutz von Kindern und Jugendlichen“ beteiligt. Alle Ausbilder und Funktionsträger haben nicht nur einen entsprechenden „Ehrenkodex“ unterzeichnet sondern – in Kooperation mit Kreisjugendamt und Kreissportbund Steinfurt- erweiterte polizeiliche Führungszeugnisse vorgelegt.

loading
×