warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Aktuelles


des SSG Stormvogel


Soeben haben Andreas, Reinhard, Thomas und Peter (vom SGH Hörstel), Fotos und Grüße von der Schlei geschickt. Sie hatten sich am Sonntag für eine Woche mit einer Bavaria 35 ab Flensburg auf den Weg gemacht, um Seemeilen für den SKS zu sammeln und Manöver zu üben.




Schwer rangeklotzt haben die Helfer beim heutigen 2.Arbeitseinsatz zur Fertigstellung unseres Spielplatzes. Galt es doch 18 cbm Hackschnitzel zu verteilen und in die Trampolinmulde einzubringen. Auch musste der Boden der 9 qm großen Sandkiste einen halben Meter tief ausgehoben und neuer Sand eingefüllt werden, trotz Trecker und Bagger eine schweißtreibende Arbeit.



Unter der Leitung von Klaus Meiers findet am Freitag, 16.10.2020, ab 18:30 Uhr, wieder ein Skippertreffen der SSG statt, um die Törnplanungen 2021 zu besprechen. Eingeladen sind alle Skipper und Co-Skipper, die im kommenden Jahr einen Törn organisieren wollen. Auch Mitglieder, die sich für eine Mitfahrmöglichkeit interessieren, sind herzlich willkommen. Da der Raum bei Börger besetzt ist, findet das Treffen im Bürgerbüro der SPD Steinfurt in St.-Borghorst, Burgsteinfurter Str. 2, (gegenüber dem Restaurant Cellini) statt.



Bei schönem Spätsommerwetter trafen sich am Samstag, den 12. September2020, ein Dutzend tatkräftige "Stormies" um die Spielgeräte am Seller See aufzustellen. Insgesamt 16 Punkt-Fundamente mussten ausgehoben und gegossen werden. Alle Helfer packten tatkräftig an und erledigten in guter Laune die erforderlichen Arbeiten.



Während ihres einwöchigen Ijsselmeer-Törns schickten Dirk, Thomas, Andreas und Katrin gestern seglerische Grüße von Texel an die daheim gebliebenen Mitglieder. Der Törn diente der seglerischen Fortbildung der Crew.



Am Sa. 22.08.2020, in der Zeit von 09:00 - 15:30 h, führt die Freiwillige Feuerwehr Horstmar auf dem Vereinsgelände der SSG eine Übung mit dem Ziel durch, den fachgerechten Umgang mit festen und tragbaren Pumpen zu trainieren. Als Nebeneffekt soll dabei der See mit Sauerstoff angereichert werden. In Abstimmung mit dem ASV als Mitpächter ist auf die Belange der Angler besondere Rücksicht zu nehmen.




Das wegen der Corona-Pandemie verschobene Wandersegeln wurde vom 09.-12.07.2020 nachgeholt. Mehrere Familien erlebten auf max. 5 Booten ein tolles langes Wochenende auf den friesischen Seen um Heeg/NL. Der Törn diente der seglerischen Fortbildung von Familiencrews.



Die SSG beteiligt sich an der o.a. Ferienaktion am 17.07.2020 mit einer Radtour zum Seller See, wo den Teilnehmern die Vereinsanlage gezeigt, Segelsport nahe gebracht und Boote zu Wasser gelassen werden. Die Organisation liegt bei Peter Roberts.


loading
×