warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

CATEGORY ARCHIVES


ALLGEMEIN


Die SSG nutzt bekanntlich die segelfreie Winterzeit, die jährlich erforderlichen Baum- und Strauchschnitte vorzunehmen und die Vereinsanlage – gemäß Pachtvertrag - in ordnungsgemäßem Zustand zu halten. Hierzu hatten wir per Mail um die Mithilfe möglichst vieler Vereinsmitglieder gebeten (mehr…).



Liebe Mitglieder, in diesem Jahr musste das Wandersegeln wegen den hohen Coronazahlen in den Niederlanden zunächst verschoben und schließlich abgesagt werden. Wir hoffen nunmehr auf eine bessere Entwicklung und wollen vom 16-19.06.2022 Friesland wieder mit Booten erkunden. Die Organisation hat erneut Reinhard Reppenhorst (0177/1446656/ reppenhorst@t-online.de) übernommen (mehr...)


Unsere Senioren-Gruppe hat am gestrigen Mittwoch ihre obligatorische Weihnachtsfeier im Clubhaus abgehalten. Der Aufenthaltsraum war geschmückt, der Weihnachtsbaum aufgestellt. Die 2G-Regeln wurde eingehalten, alle Teilnehmer waren „geboostert“.

 

Die Zweite Vorsitzende dankte der Gruppe für die geleistete Arbeit und überbrachte einen frischen Christstollen.

Text: R.F.  Fotos: Christine Meier, Klaus Michaelis

 



Liebe Mitglieder, auch wenn Weihnachten in diesem Jahr erneut unter Corona-Beschränkungen gefeiert werden muss, wünschen wir euch und euren Familien besinnliche und erholsame Festtage, für das neue Jahr 2022 alles Gute und vor allem Gesundheit.



Unter Leitung von Dirk führten an den vergangenen beiden Samstagen 9 Helfer/innen den jährlich fälligen Baum- und Strauchschnitt am See durch. Auf der Strecke von der Schranke bis zum Clubhaus wurden Sträucher gekürzt und auf den Stock gesetzt. Der gestrige Nebel konnte die Helfer nicht abhalten. Das Material muss in den nächsten Tagen noch geschreddert werden (mehr…)


Am 30.11.2021 verstarb nach langer schwerer Krankheit unser Vereinsmitglied Dirk Böhme aus Steinfurt-Borghorst. Er war im April 2018 unserer Segelsportgemeinschaft beigetreten und hatte auf dem Seller See erfolgreich die Prüfung zum SB-Binnen-Führerschein abgelegt. Leider konnte er die Freuden des Segelsportes nicht mehr genießen. Er verstarb mit nur 58 Jahren in Hannover. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten. In tiefer Anteilnahme „Der Vorstand“



Liebe Mitglieder, die aktuelle CoronaSchVo NRW gestattet die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) auf und in Sportstätten sowie im öffentlichen Raum (außerhalb von Sportstätten) ab dem 24.11.2021 nur noch unter Einhaltung der 2G-Regelung. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von den Beschränkungen auf 2G und 2G+ ausgenommen. Sie gelten aufgrund der Schulpflicht und den verpflichtenden regelmäßigen Testungen in der Schule als getestete Person. Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt.



Am Sonntag, 14.11.2021, verstarb mit 86 Jahren unser langjähriges Vereinsmitglied Heinz Naumann aus Burgsteinfurt. Er war bereits 1989 dem Verein beigetreten und gehörte von Anbeginn der Senioren-Arbeitsgruppe unserer Segelsportgemeinschaft an. Auch nachdem ihn gesundheitliche Gründe zur Aufgabe zwangen, war sein fachlicher Rat stets gefragt. Die Beerdigung – an der mehrere Mitglieder der Mittwochsgruppe teilnahmen - fand am heutigen Freitag auf dem evangelischen Friedhof in Burgsteinfurt statt. Wir werden Heinz in guter Erinnerung behalten, in tiefer Anteilnahme „Der Vorstand“



Auf der Skipper-Besprechung am 29.10.2021 in der Gaststätte Börger konnten die ersten Törns für das kommende Jahr festgezurrt werden. Ein vorläufiger Törnplan wurde allen Mitgliedern per Mail übersandt. (mehr…)



Zahlreiche Löcher, ausgewaschenes Wurzelwerk und stark geneigte Stellen machten bekanntlich den Weg zum Vereinshaus zur Gefahrenquelle für Fußgänger und Radfahrer. In einem ganztägigen, mit dem ASV abgestimmten Einsatz, brachte daher am Samstag eine Arbeitsgruppe recycelten, schadstofffreien Feinsplitt auf dem Weg zwischen Schranke/Brücke und Bootshaus aus. Der Vorstand hofft so – insbesondere aus haftungsrechtlichen Gründen - Ausrutscher und Stürze von Mitgliedern beider Vereine und Spaziergängern zukünftig verhindern zu können. Allen Helfern ein herzliches Dankeschön.


- PAGE 1 OF 19 -
loading
×