warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

CATEGORY ARCHIVES


JUGEND


Für eine Woche hat unsere Jugendabteilung heute im Steinfurter Rathaus mit Zustimmung der Stadt ein Boot samt Segel aufgestellt. Mit diesem „Eye-Catcher“ soll verstärkt für die Jugendarbeit und Teilnahme am ab dem 5.04.2019 geplanten Jüngstensegelkurs“ geworben werden. Der Stadt Steinfurt ein herzliches Dankeschön.



Der Verein ist gut aufgestellt, das sportliche Angebot überzeugt und die Kasse stimmt. So fasste Vorsitzender Peter Roberts den Verlauf der diesjährigen MGV am 08.03.2019 zusammen. Das zurückliegende Jahr war geprägt von der Suche nach einem neuen Vorsitzenden, der vereinsrechtlichen Trennung und Neugründung des Shanty-Chores, Änderung der Satzung sowie Anpassung des Datenschutzes. Schwerpunkt der nächsten Jahre ist es, mehr Familien mit Kindern an den See zu bringen. Im Außenbereich soll ein Spielplatzes mit Sandkiste und Turngeräten in Eigenleistung entstehen.



Die jüngsten Fälle sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen haben gezeigt, dass man in dem Bemühen unsere Kinder vor Gewalt zu schützen, nicht nachlassen darf. Bereits auf der „Boot 2012“ in Düsseldorf hatte die SSG einen entsprechenden Ehrenkodex zur Gewaltlosigkeit, zu Fair Play und Mitmenschlichkeit unterzeichnet.



Mit der Wahl von Peter Roberts zum Ersten Vorsitzenden der SSG wurde die Funktion des Sportkoordinators vakant. Dirk Strecke hat sich bereit erklärt, dieses Amt kommissarisch bis zur nächsten JHV zu übernehmen (Beschluss des geschäftsf. Vorstandes vom 05.12.2018).



Am 8.11.2018 hat der Jugendvorstand der SSG einstimmig Thomas Grote zum kommissarischen Jugendwart gewählt. Damit ist er gemäß § 16 der Satzung bis zur nächsten Jugendversammlung Interessenvertreter der Jugend im Vereinsvorstand.




Es waren nur wenige Helfer, die am letzten Samstag den Opti-Unterstand vollendet und die Jugendboote am See gereinigt und weggepackt haben. Trotzdem waren alle, insbesondere die „Jüngsten“ mit „Hochdruck“ und Begeisterung bei der Sache. Auch Im kommenden Jahr gibt es noch viel zu tun, u.a. muss Boden aufgefüllt werden. Den Helfern erneut ein herzliches Dankeschön. Text: Peter/ R. Fotos: SSG Archiv



Bereits im Sommer brachte Peter Roberts die Idee ein, an der Westseite des Vereinshauses einen Unterstand für Boote zu erstellen. Der Anbau von 2,50m x 5,00 m soll Schutz für 12 Optis bieten. Durch diese Maßnahme kann in der Segelscheune Platz für Spiele und Trainings der Vereinsjugend geschaffen werden.



Mit 35 Segelbooten, einem Schlauchboot und einem Floß verfügt die SSG über eine beachtliche Flotte. Darunter sind 10 Jugendboote, 19 Opties für Regatten und Ausbildung sowie 5 Zugvögel. Zwar wurden gelegentlich gute Gebrauchtboote hinzugekauft, jedoch sind die meisten Schiffe völlig überaltert. Neukäufe sind unter Berücksichtigung des Vereins-Budget undenkbar.



22 Crewmitglieder sowie 12 Skipper und Betreuer/innen waren am Freitag, 21.07.2017, um 15:00 h, mit dem Bus zu einem einwöchigen Törn nach Heiligenhafen gestartet. Bei Ankunft am späten Abend wurden die 4 gecharterten Yachten belegt und nach dem Frühstück am nächsten Morgen die Anker gelichtet. Hier die ersten Fotos von Heike, Steffen und Dirk.


- PAGE 1 OF 3 -
loading
×